Archiv
Kursverluste nach Ertragswarnung

Elektronikhersteller Power-One musste am Dienstag nach einer Ertragswarnung Kursverluste hinnehmen.

Der Hersteller von Netzteilen für verschiedene Anwendungsbereiche hat am Dienstagmorgen bekannt gegeben, dass im dritten Quartal ein größerer Verlust als erwartet ausgewiesen werden muss. Bislang waren Analysten von einem Verlust von 13 Cents je Aktie im dritten Quartal und von 2 Cents je Aktie im vierten Quartal ausgegangen. Power One kündigte heute Verluste von 12 bis 15 Cents für das dritte Quartal und von fünf bis acht Cents für das vierte Quartal des laufenden Fiskaljahres an. Der Aktienkurs gab am Dienstag um rund ein Prozent nach und lag zum Handelsschluss bei 7,36 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%