Kursverluste zuvor übertrieben
T-Aktie und Technologiewerte lassen Dax steigen

Dank fester Technologiewerte hat sich der Deutsche Aktienindex Dax am Donnerstag im Plus gehalten. Der Leitindex legte am Mittag um 1,57 % auf 4 855 Punkte zu. Der MDax stieg um 0,06 % auf 4 325 Zähler. Am Neuen Markt verbesserte sich der Auswahl-Index Nemax 50 um 3,21 % auf 980 Stellen.

dpa FRANKFURT/MAIN. Zu den Kursgewinnern zählten die Technologiewerte: Aktien des Chipherstellers Infineon kletterten um 3,02 % auf 25,91 ?. Papiere des Elektronikkonzerns Siemens verteuerten sich um 2,94 % auf 65,06 ?. Titel des Softwareherstellers SAP stiegen um 2,43 % auf 155,18 ?. Händler begründeten die Gewinne mit den festen Vorgaben der US-Börse Nasdaq. Auch die T-Aktie legte nach positiven Analystenkommentaren der vergangenen Tage um 2,52 % auf 15,89 ? zu.

Spitzenreiter war das Papier von Daimler-Chrysler mit einem Gewinn von 4,75 % auf 43,70 ?. "Nach den Geschäftszahlen vom Mittwoch gibt es einige positive Einschätzungen der Analysten", sagte ein Händler. Zudem seien die Kursverluste in den Tagen zuvor übertrieben gewesen.

Allianz -Aktien gaben einen Teil der Tagesgewinne ab und notierten bei 249,15 ? – ein Plus von 0,46 %. Die Allianz Sachversicherungsgruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2001 wegen der Folgen der Terroranschläge in den USA und anderer Großschäden einen Gewinnrückgang verbucht. Das Gesamtergebnis vor Steuern sei um 9,2 % auf 649 Mill. ? gesunken, berichtete die größte deutsche Sachversicherungsgruppe in München. Die Beitragseinnahmen seien um 4,2 % auf 10,1 Mrd. ? gesteigert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%