Kurswechsel
Olympische Spiele vor Programmänderungen

Am Mittwoch ist in Athen das IOC zusammen gekommen und hat 29 Prüfkriterien vom Exekutivkomitee angenommen. Die Kriterien bieten die Grundlage für eine Überarbeitung des Programms der Spiele 2012. Eine endgültige Entscheidung dazu wird allerdings erst die nächste Vollversammlung im Juli 2005 in Singapur treffen.

HB ATHEN. In einem ersten Anlauf war IOC-Präsident Jacques Rogge vor zwei Jahren gescheitert, Golf und Rugby aufzunehmen und dafür Modernen Fünfkampf, Baseball und Softball zu streichen. Der Belgier hatte es jedoch geschafft, die Zahl der Sportarten auf maximal 28 festzuschreiben. Für die Medaillen-Wettbewerbe lautet die Richtzahl 280.

In Athen werden in 28 Sportarten 301 Wettbewerbe entschieden. Für die Spiele in Peking ist keine Programm-Änderung mehr möglich. Die 29 Prüfpunkte gliedern sich in die Bereiche Historie und Tradition, Universalität, Popularität einer Sportart, Image, Athleten-Gesundheit (Doping), Entwicklung des Internationalen Verbandes, Kosten. Mit diesen Kriterien will das IOC das Auswahlverfahren objektivieren und jene Sportarten ermitteln, die in "Abstiegsgefahr" sind.

Außerdem verabschiedete die Session am Mittwoch einstimmig eine Neufassung der Olympischen Charta. Ein Jahr lang hatte eine Kommission um IOC-Vizepräsident Thomas Bach das seit 1991 kaum veränderte Regelwerk "modernisiert und transparenter" gemacht, so der Wirtschaftsanwalt aus Tauberbischofsheim. Die bisher fünf Kapitel und 23 Regeln wurden in ein Drei-Stufen-System gebracht, die sich in die olympischen Grundregeln, die Beiregeln und die Regularien gliedern. Inhaltlich wurde die Verantwortlichkeit der Vollversammlung deutlicher von den Zuständigkeiten des Exekutivkomitees abgegrenzt.

"Sie haben eine Goldmedaille verdient", lobte Rogge Bach und seine Kommission nach der widerspruchslos erfolgten Annahme. In einem Redebeitrag bestätigte der 2001 abgetretene Spanier Juan Antonio Samaranch seinem Nachfolger Rogge, dass die Olympische Bewegung "einen guten Weg geht, vielleicht ist er besser denn je".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%