Kursziel 13 Euro
Analyst: Telekom-Aktie zurzeit unterbewertet

Die Investmentbank WestLB Panmure hat die Aktien der Deutschen Telekom auf "Outperform" von zuvor "Neutral" hochgestuft.

Reuters DÜSSELDORF. Der Kursverfall nach der Ankündigung einer Wandelanleihe sei übertrieben gewesen, hieß es in der am Freitag veröffentlichten Kurzstudie von Analyst Frank Wellendorf. Der Druck sei vor allem durch Leerverkäufe und Arbitrageure zustande gekommen. Nun sei eine kurzfristige Erholung zu erwarten. Die Telekom-Aktie sei unterbewertet.

WestLB Panmure nannte ein Kursziel von 13 Euro. Am Freitag legte die T-Aktie 1,7 Prozent auf 11,44 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%