Kursziel 15 Euro
DrKW stuft Sixt von 'Hold' auf 'Buy' hoch

Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Sixt-Aktien von "Hold" auf "Buy" hochgestuft.

dpa-afx FRANKFURT. Damit gehen die Experten von einer um mindestens zehn Prozent besseren Entwicklung als der Index aus. Zwar habe Deutschlands größter Autovermieter für das dritte Quartal schwache Zahlen vorgelegt. Dennoch gehen die Experten in einer am Dienstag veröffentlichten Studie davon aus, dass Sixt seine Ziele für das laufende Jahr erreichen wird.

Für das kommende Jahr ist Sixt vorsichtig optimistisch. Der Vorstand sieht gute Voraussetzungen, 2002 eine Umsatzsteigerung von zehn Prozent und eine Ergebnisverbesserung von 15 Prozent zu erreichen. Dies rechnen die DrKW-Experten dem Autovermieter nach einem Rückgang der Erträge und wiederholten Gewinnwarnungen hoch an. Die Analysten gehen davon aus, dass die Sixt-Aktie deutlich unterbewertet ist. Allein die hohe Dividendenrendite rechtfertige ein Kursziel von 15 Euro. Zuletzt notierte das Papier bei knapp zehn Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%