Kursziel 30 Euro
Lehman Brothers senkt Gewinnerwartung für Philips

Im laufenden Geschäftsjahr erwartet das Bankhaus einen Verlust je Aktie von 0,23 Euro nach einem zuvor prognostizierten Gewinn von 0,22 Euro, teilten die Analysten am Montag in Frankfurt am Main mit.

ddp/vwd FRANKFURT/MAIN. Das Bankhaus Lehman Brothers hat seine Gewinnerwartung für Philips gesenkt. Im laufenden Geschäftsjahr erwarteten sie einen Verlust je Aktie von 0,23 Euro nach einem zuvor prognostizierten Gewinn von 0,22 Euro, teilten die Analysten am Montag in Frankfurt am Main mit. Im kommenden Geschäftsjahr rechnen sie mit einem Gewinn je Aktie von 0,54 nach zuvor 1,60 Euro. Als Grund für die reduzierte Gewinnerwartung nannten die Experten die negativen Aussagen des Unternehmens zum Halbleiterbereich. Das Rating beließen sie auf "Market Perform" und das Kursziel bei 30 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%