Kursziel 37 Euro
Goldman Sachs sieht Interbrew als "Market Outperformer"

Die Investment-Bank Goldman Sachs hat die belgische Brauerei Interbrew (Wertpapierkennnummer 590932) neu in ihr Bewertungsportfolio aufgenommen. Ihre Empfehlung: "Market Performer".

sfu/Reuters DÜSSELDORF. Die Experten gehen davon aus, dass sich die Titel mittelfristig um rund fünf Prozent besser als der Index entwickeln werden. Die Übernahme der deutschen Brauerei Beck s im vergangenen Jahr, so Goldman Sachs, sichere dem Konzern eine hervorragende Position im internationalen Biermarkt. Am Freitag notierten Interbrew mit einem leichten Plus bei 34 Euro. Goldman Sachs hält einen Kursanstieg auf bis zu 37 Euro für möglich.

Analystenurteile: Kaufen: 13; Halten: 11; Verkaufen: 1.

Quelle: Handelsblatt vom 13.05.02

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%