Kursziel 38 Euro bleibt
UBS stuft Aktien von Fresenius Medical Care zurück

Die Analysten der Investmentbank UBS Warburg haben am Dienstag die Aktien des Dialysekonzerns Fresenius Medical Care (FMC) auf "Reduce" von zuvor "Neutral" heruntergestuft. Am Kursziel von 38 Euro hielte man allerdings fest, teilte die Bank mit.

Reuters LONDON. Weitere Details waren zunächst nicht erhältlich. Am Mittwoch wird FMC sein Ergebnis für das erste Quartal veröffentlichen.

Die FMC-Aktien verbuchten in einem schwächeren Deutschen Aktienindex (Dax) ein Minus von 0,4 Prozent auf 44,06 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%