Kursziel 52 Euro
ABN Amro rät bei Linde weiter zum Kauf

adx FRANKFURT. Die Bank ABN Amro rät bei Linde-Aktien nach Vorlage der Halbjahreszahlen weiterhin zum Kauf. Während der Umsatz erwartungsgemäß ausgefallen sei, habe sich das operative Ergebnis etwas besser entwickelt als geschätzt, sagte Analyst Pascal Spano im Gespräch mit ADX. Insbesondere die Bereiche Technische Gase und Fördertechnik zeigten einen "starken Trend".

Trotz einer höheren Umsatzprognose ließ Linde das Ergebnisziel für das Gesamtjahr mit 480 Mill. Euro unverändert. Von der operativen Entwicklung her betrachtet sei zwar ein Wert von deutlich über 500 Mill. zu erwarten, sagte Spano. Letztlich hänge das ausgewiesene Vorsteuerergebnis aber davon ab, in welchem Maße Linde die geplanten Integrations- und Restrukturierungskosten von 130 Mill. Euro durch Beteiligungsverkäufe gegenfinanziere. Auf dem gegenwärtigen Bewertungsniveau sei die Aktie auch im Vergleich zu Konkurrenzunternehmen "zu billig". Als Kursziel nannte Spano 52 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%