Kursziel 70 Euro
Berenberg Bank bestätigt Eon vor Zahlen mit "Kaufen"

Die Berenberg Bank hat die Aktien der Eon AG vor Veröffentlichung von Zahlen für das dritte Quartal mit "Kaufen" bestätigt. Das Kursziel für das Papier des Versorgers setze die Bank bei 70 Euro an, schrieb der Berenberg-Analyst Frank Laser in einer am Dienstag erschienenen Kurzstudie.

dpa-afx HAMBURG. Eon wird seine Geschäftszahlen für die ersten neun Monate und für das dritte Quartal am Donnerstag bekannt geben.

Für das dritte Quartal rechnet Laser mit einem Umsatz von 19,4 Mrd. Euro. Der Neunmonats-Umsatz solle im Jahr 2001 um 9 % auf 63,9 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr zurückgehen. Das Betriebsergebnis dürfte bei 420 Millionen im dritten Quartal liegen, prognostizierte der Analyst. Den Gewinn je Aktie gibt er mit 0,49 Euro an. Damit läge er deutlich über dem Ergebnis des zweiten, aber unterhalb dem des ersten Quartals.

Die Ergebnisaussichten des Unternehmens stufte die Berenberg Bank als verhalten ein. Die Unternehmenspolitik des Konzerns lasse aber mittelfristig mit überproportionalen Zuwächsen rechnen. Der Verkauf der nebengeschäfte habe durch die Verzögerung der Veräußerung der Aluminium-Tochter VAW einen Dämpfer erhalten. Der Analyst rechne mit einem Verkaufsabschluß von VAW an die norwegische Norsk Hydro im nächsten Jahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%