Kursziel 76 Euro
Goldman Sachs bewertet Eon weiterhin als "Market Outperformer"

dpa/afx LONDON. Die Analysten von Goldman Sachs haben die Aktien von Eon weiter mit "Market Outperformer" bewertet. Für die Experten sei Eon einer der zwei Top-Versorgungsunternehmen Europas, heißt es in einer am Montag in London veröffentlichten Studie. Das Kursziel für Eon betrage 76 Euro.

Anlass für die Analystenstudie ist das am Freitag bekannt gewordene Geschäft des neuen Degussa-Konzerns. Er übernahm 20 % am britischen Spezialchemie-Unternehmens Laporte. Insgesamt seien 39 Mill. Aktien zu einem Preis von 697 Pence je Aktie gekauft worden, hatten die Fusionspartner Degussa-Huels und SKW Trostberg mitgeteilt. Die beiden Töchter des Eon-Unternehmens stehen unmittelbar vor dem Zusammenschluss zum größten Spezialchemie-Konzern der Welt.

Für Eon sei dieses Geschäft neutral zu bewerten, es werde nicht zu einer Änderung der Konzernstrategie führen, schreiben dazu die Analysten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%