Kursziel 90 Euro
SEB stuft SAP auf "Sell" herab

Die Analysten gehen davon aus, dass sich bei der Aktie ein absolutes negatives Kurzpotenzial von minus 10 % und darunter bietet.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von SEB haben die Aktie von SAP von "Reduce" auf "Sell" herunter gestuft. Demnach gehen sie davon aus, dass sich bei der Aktie ein absolutes negatives Kurzpotenzial von minus 10 % und darunter bietet. Das Kursziel bezifferten sie mit 90 ?, wie aus einer am Freitag veröffentlichten Studie hervorgeht.

Nach Ansicht der Analysten zeigt die Entwicklung der Weltkonjunktur nur ein sehr verhaltenes Wachstum im kommenden Jahr und deckt sich mit den vorsichtigeren Äußerungen des SAP-Vorstandes zum weiteren Geschäftsverlauf. Daher haben sie die Prognosen für den Gewinn nach Steuern von SAP für das laufende Jahr auf 612 Mill. ? und für das kommende Jahr auf 796 Mill. ? gesenkt. Auf Basis der Schätzungen weise der Kurs der SAP-Aktie eine Wachstumsprämie auf, die der SEB angesichts des Marktumfeldes zu hoch erscheint.

Die Analysten sehen ein "merkliches Rückschlagpotenzial", wenn es SAP nicht gelingen sollte, mit den nächsten Quartalszahlen die Markterwartung zu treffen. Zusätzlich dürfte die Informationspolitik des Vorstandes, trotz des eingetrübten Umfeldes an den sehr anspruchsvollen Unternehmenszielen festzuhalten, nicht vertrauenbildend wirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%