Kursziel auf 20 Euro angehoben
WestLB stuft Schwarz Pharma herauf

Die WestLB hat heute die Aktie des Medikamentenhersteller von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 20 Euro von bislang 15 Euro angehoben.

Reuters DÜSSELDORF. Ein Gericht in den USA hatte am Samstag in dem seit Monaten geführten Patentstreit um das umsatz- und gewinnträchtige Astra-Zeneca-Medikament Prilosec zu Gunsten von Schwarz Pharma entschieden. Schwarz Pharma sei nunmehr auf gutem Weg, begründete die Bank ihre Heraufstufung.

Schwarz Pharma ist nach Firmenangaben das einzige von vier Generika-Unternehmen, das vorerst ein Nachahmerprodukt für das Magen-Darm-Medikament mit dem Wirkstoff Omeprazol auf den Markt bringen darf. Für die ersten zwölf Monate nach Markteinführung erwarte das Monheimer Unternehmen einen dreistelligen Millionen Euro Gewinn- und Umsatzzuwachs, hieß es. Der Aktienkurs legte am Montag im frühen Handel um fast 80 Prozent zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%