Kursziel bei 12 Euro
Analysten bewerten FAG Kugelfischer unterschiedlich

ddp-vwd BERLIN. Das Bankhaus M.M.Warburg stuft die FAG Kugelfischer-Aktien von "Halten" auf "Kaufen" hoch. Als Kursziel nennen die Analysten 12 Euro. Die Gewinnreihe wird für die Jahre 2000 bis 2002 auf 0,74, 0,85 und 1,16 Euro nach zuvor 0,67, 0,78 und 0,97 Euro erhöht. Die Hamburger Experten begründeten die Einschätzung am Mittwoch mit Synergieeffekten auf Grund der Kooperation mit der japanischen NTN. Die Partnerschaft biete strategische Vorteile, zumal sich die Branche konsolidiere.

Anders stuft die Bankgesellschaft Berlin die Entwicklung bei Kugelfischer ein. Ihre Analysten erwarten erst wieder für 2002 höhere Gewinne. Die neue Einschätzung geht von Gewinnen pro Aktie in den Jahren 2000 bis 2002 von 0,81 Euro, 1,00 Euro und 1,25 Euro statt bisher 0,97 Euro und zweimal 1,20 Euro aus. Allerdings sehen auch die Berliner Analysten positive Effekte der Zusammenarbeit mit NTN, weshalb sie den Gewinn 2002 höher stuften. Die Aktie wird mit "Akkumulieren" bewertet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%