Kursziel bei 70 Euro
Eon-Aktie heruntergestuft

Die Investmentbank Schroder Salomon Smith Barney hat die Aktien des Energiekonzerns Eon auf "Buy" von zuvor "Outperform" heraufgestuft.

Reuters LONDON. Das Kursziel nannte die Bank mit 70 Euro. Die Märkte konzentrierten sich derzeit auf die Unsicherheiten der Ruhrgas-Übernahme und die Allianz-Beteiligung an Eon, sagte SSSB-Analyst Daniel Martin. In beiden Fällen erwarte er jedoch in den kommenden Monaten eine Lösung.

Eon hatte die Markterwartungen in der vergangenen Woche mit einem Betriebsergebnis von 1,3 Milliarden Euro im ersten Quartal 2002 deutlich übertroffen und dies auf das kräftige Wachstum seines Kerngeschäfts Energie zurückgeführt. Am Montag hatte der Konzern sein Einverständnis signalisiert, seine Chemietochter Degussa an die RAG (früherRuhrkohle) abzugeben, um im Gegenzug deren Ruhrgas-Anteil von 18,4 Prozent zu erhalten.

Eon

-Aktien fielen am Mittwochvormittag mit dem Markttrend um 0,74 Prozent auf 56,16 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%