Kursziel sind 72,5 Euro
Goldman Sachs lässt Dialog Semiconductor auf der Recommended List

dpa-afx LONDON. Die Analysten von Goldman Sachs führen den am Neuen Markt notierten Halbleiterhersteller Dialog Semiconductor weiter in ihrer "Recommended List" mit einem Kursziel von 72,5 Euro. Dialog habe das Potenzial und die Möglichkeiten seinen Kundenstamm auszubauen, erklärten die Experten des Bankhauses am Dienstag in London. Außerdem werde das Umsatz- und Gewinnwachstum mindestens bis 2001 anhalten.

Die Gewinnreihe wurde nach oben korrigiert: Für das laufende Jahr 2000 rechnen die Analysten mit 0,53 Euro pro Aktie, zuvor waren sie von 0,38 Euro ausgegangen. Im kommenden Jahr 2001 soll der Gewinn pro Aktie nicht mehr 0,61 Euro, sondern 0,82 Euro pro Aktie betragen. Für 2002 prognostizierten die Experten 1,09 Euro, vorher waren es 0,82 Euro gewesen.

Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres seien die Mobilfunkgesellschaft Ericsson, der Technologiekonzern Siemens und das Telefonunternehmen Sagem mit 77 % die Hauptträger de s Umsatzes von Dialog gewesen. Ericsson sei mit 54 % weiterhin Hauptkunde, gefolgt von Siemens mit 8 % des Umsatzes. Auf Sagem enfielen 8 %.

Nach den jüngsten Verlusten der Mobilfunkabteilung von Ericsson habe diese Abhängigkeit Bedenken hervorgerufen. Nach Ansicht der Analysten werden sich die Probleme von Ericsson in 2000 und in den ersten sechs Monaten von 2001 jedoch nicht negativ auf Dialog auswirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%