Kursziel von 38 Euro
Banken stufen RWE hoch

Die Bankhäuser HSBC Trinkaus & Burkhardt und Julius Bär haben ihre Anlageempfehlung für RWE angehoben.

ddp/vwd DÜSSELDORF/FRANKFURT. Die Analysten von Julius Bär setzten den Titel von "Reduce" auf "Buy" und errechneten einen fairen Wert von 38 Euro. Die "Kauf"-Empfehlung werde mit dem daraus resultierenden "Discount" gerechtfertigt, betonten sie am Montag. Die HSBC-Experten stuften die RWE-Aktie von "Reduce" auf "Add" hoch. Gleichzeitig senkten sie ihr Kursziel von 45 Euro auf ebenfalls 38 Euro. Das neue Kursziel spiegele die niedrigere Bewertung der vor kurzem abgeschlossenen Akquisitionen wider. Bis zum Kursziel von 38 Euro besitze die Aktie ein Aufwärtspotential von 19 Prozent, begründen die Analysten ihre Anlageempfehlung.

Am Montag legte die im Deutschen Aktienindex gelistete RWE-Aktie bis 10.15 Uhr leicht auf 31,20 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%