Kursziel von sieben Euro drastisch gesenkt
Bankhaus Metzler sieht Brokat mit 0 Euro angemessen bewertet

Die Metzler-Analysten haben kein Vertrauen mehr in das Unternehmen. Selbst bei einer Übernahme bleibe der Firmenwert so gering, dass Brokat mit 0 Euro gut bewertet sei.

ddp-vwd FRANKFURT. Das Bankhaus Metzler hat seine Verkaufsempfehlung für die Brokat-Aktie bekräftigt und das Kursziel auf null von zuvor sieben Euro gesenkt. Die Notmaßnahme des Unternehmens, ein Fünftel der Belegschaft zu streichen, komme "viel zu spät" und werde das Liquiditätsrisiko noch erhöhen, sagte Analyst Sven Kuerten am Dienstag in Frankfurt am Main. Selbst wenn es zu einer Übernahme komme, sei der Wert so gering, dass das Kursziel von null Euro angemessen sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%