Kursziele zwischen 32 und 44,70 Euro: Daimler-Aktien: "Zu billig, um sie zu verkaufen"

Kursziele zwischen 32 und 44,70 Euro
Daimler-Aktien: "Zu billig, um sie zu verkaufen"

Die Analysten der Banken BNP Paribas und Schroder Salomon Smith Barney (SSSB) haben am Freitag jeweils ihre Kursziele für die Aktien des deutsch-amerikanischen Automobilherstellers gesenkt.

Reuters FEBRUAR. Die Investmentbank SSSB senkte das Kursziel für die Daimler-Chrysler-Aktien auf 32 Euro von zuvor 38 Euro. Die Analysten von SSSB reduzierten zudem ihre Gewinnschätzungen pro Aktie (EPS) für 2003 auf 3,2 Euro von zuvor 3,44 Euro. Die Bank hielt jedoch an ihrer Einstufung "in-line" fest. Die Aktien seien zu billig, um sie zu verkaufen, sagte Analyst John Lawson in einer Kurzstudie.

Die Analysten der französischen Bank BNP Paribas reduzierten ihr Kursziel für die Daimler-Aktien auf 37 Euro von zuvor 41 Euro, bestätigten aber ihre Einstufung der Titel mit "Neutral".

Sal. Oppenheim: DaimlerChrysler-Aktie nur noch "Neutral"

Unterdessen haben die Analysten der Privatbank Sal. Oppenheim haben die Daimler-Chrysler-Aktie am Freitag auf "Neutral" von zuvor "Outperform" zurückgestuft. Zudem belaufe sich der faire Wert für die Aktie mittlerweile nur noch auf 44,70 Euro nach zuletzt 57,50 Euro, teilte Sal. Oppenheim in einer Kurzstudie mit. Dennoch sei weiterhin mit einem stärkeren Gewinnwachstum bei Chrysler im zweiten Halbjahr 2003 zu rechnen.

Kurzfristig habe die Analystenkonferenz vom Donnerstag aber keine positiven Elemente geliefert, hieß es.

Daimler-Chrysler-Aktien legten am Freitag in einem kaum veränderten Gesamtmarkt 1,5 Prozent auf 27,73 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%