Kurz-Interview mit Michael Ballack
„Die Tschechen liegen uns eher“

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler vom FC Bayern München war bei der EM der bisher auffälligste deutsche Spieler. Ballack sieht dem Spiel gegen Tschechien optimistisch entgegen.
  • 0

Warum hat Deutschland kein Tor gegen Lettland erzielen können?

Ballack: Wir waren zwar überlegen, aber konnten das leider nicht in Tore umsetzen. Aber ich sehe das nicht so dramatisch. Sicher, ein Sieg wäre gut gewesen, aber schon vor dem Turnier habe ich gesagt, dass es auf das letzte Gruppenspiel gegen die Tschechen ankommen wird.

Was machte die Letten so unbezwingbar?

Ballack: Das hat viele Gründe. Die haben das schon clever gemacht. Sie standen hinten mit ihren beiden Viererketten sehr kompakt und waren mit ihren Kontern sehr gefährlich, wir durften nicht alles riskieren. Denken Sie nur an die Szene, als ein lettischer Spieler allein auf unser Tor zulief. Und in der zweiten Halbzeit hatten wir Glück, dass es nicht einen Elfmeter gegen uns gab.

Würden Sie auch sagen, dass die Deutschen clever gespielt haben?

Ballack: Was soll ich darauf antworten? Ich glaube, wir hätten bessere und genauere Flanken von außen gebraucht.

An wen richtet sich diese Kritik?

Ballack: Nicht an Einzelne. Wir alle können mehr, und wir haben es wirklich alle versucht. Vor zwei Wochen hätten wir dieses Spiel vermutlich mit 0:2 verloren. Ich sage nur ein Wort: Ungarn.

Wie wollen Sie denn die starken Tschechen schlagen?

Ballack: Das wird ein ganz anderes Spiel. Die werden nicht so kompakt in der Defensive stehen. Die sind so stark, die werden nach vorn spielen. Sie wollen das Spiel machen. Und das liegt uns eher, als wenn wir das Spiel machen müssten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%