Kurzfristig kräftiger Kursschub möglich
LBBW stuft Nestlé auf "Outperformer" herauf

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Aktie des Schweizer Nahrungsmittel- und Getränkeherstellers Nestlé von "Market"- auf "Outperfomer" heraufgestuft.

Wie die Analystin Barbara Ambrus in einer am Montag in Stuttgart veröffentlichten Studie mitteilte, sei die Aktie die "attraktivste Anlagemöglichkeit unter den defensiven europäischen Konsumtiteln". Sie begründete ihre Einschätzung mit dem Wachstum, den "stetigen Gewinn- und Margensteigerungen" und der "günstigen Bewertung" des Papiers.

Ambrus setzte ihre Erwartungen für die operative Marge und den Reingewinn im laufenden Geschäftsjahr herauf und erwartet ein 11%iges Plus beim Gewinn pro Aktie. Allerdings dürfte die Übernahme von Ralston Purina im kommenden Jahr den Gewinn pro Aktie belasten, bevor er im Jahr 2003 aufgrund weiterer Kostenersparnisse und der Synergieeffekte aus der Fusion um 11% steigen werde.

Die "sehr positiven Zahlen" für das vierte Quartal und das Gesamtgesch äftsjahr 2000 und der geplante Aktiensplit im Verhältnis 1:10 könnten dem Titel kurzfristig "zu einem kräftigen Kursschub" verhelfen - zumal TMT-Werte derzeit wenig gefragt seien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%