Kurzfristig weiterer Auftrieb erwartet
LBBW bestätigt Adidas-Salomon als "Marketperformer"

Die Landesbank Baden-Württemberg sieht zwar kurzfristig weiteres Auftriebspotential, mittelfristig werde die anhaltende Ungewissheit über die Entwicklung auf dem nordamerikanischen Markt die Kursentfaltung jedoch bremsen.

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg hat die Aktien des Herzogenauracher Sportartikelherstellers Adidas-Salomon erneut als "Marketperformer" eingestuft. Demnach geht Analystin Barbara Ambrus in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie davon aus, dass sich die Aktie zwischen plus/minus 10 % besser beziehungsweise schlechter als der Markt entwickeln wird.

Die im zweiten Quartal über den Erwartungen ausfallenden Umsatz- und Gewinnsteigerungen dürften der Aktie zumindest kurzfristig weiteren Auftrieb geben. Mittelfristig rechnet die Expertin jedoch damit, dass sich die anhaltende Ungewissheit über den für das kommende Jahr erwarteten Turn-around im wichtigen nordamerikanischen Markt bremsend auf die Kursentwicklung auswirken werde. Auch die noch ausstehende Entscheidung über eine Beteiligung am FC Bayern München, die eine Kapitalerhöhung mit sich bringen könnte, dürfte den Kurs beeinflussen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%