Kurzstudie veröffentlicht
Goldman Sachs beurteilt AT&T-Auftrag für Nokia positiv

dpa/afx LONDON. Das Investmenthaus Goldman Sachs hat den Großauftrag für Nokia vom US-Mobilfunkbetreiber AT&T Wireless zum Aufbau des GSM/GPRS-Netzes in den USA als äußerst positiv beurteilt. Damit werde das finnische Mobilfunkunternehmen seine Marktanteile weltweit deutlich ausbauen, teilten die Analysten in einer am Montag vorgelegten Kurzstudie mit. Der Auftrag sei innerhalb der nächsten zwei Jahre rund 1 Mrd. US-$ wert. Das Kursziel für die Nokia-Aktie von 65 Euro werde beibehalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%