Kutzer's Corner
Abschaffen!

Wer zahlt schon gerne Steuern?! Nein, die Abgaben an den Fiskus sind ein ständiger Quell der Ärgernis – und zwar für alle Beteiligten! Denn es geht nicht nur um die Höhe, sondern fast immer um Grundsätzliches, vor allem um die Gerechtigkeit.

Wer zahlt schon gerne Steuern?! Nein, die Abgaben an den Fiskus sind ein ständiger Quell der Ärgernis – und zwar für alle Beteiligten! Denn es geht nicht nur um die Höhe, sondern fast immer um Grundsätzliches, vor allem um die Gerechtigkeit. Das gilt auch für den aktuellen Fall, für das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, wonach die Besteuerung von privaten Spekulationsgewinnen aus Aktiengeschäften in den Jahren 1997 und 1998 verfassungswidrig gewesen sei. Diese Entscheidung ist sicher wichtig, war so auch erwartet worden. Wichtiger ist aber, was der Gesetzgeber künftig beschließt.

Über eine grundsätzliche Reform der Kapitalertragsbesteuerung wird schon seit Jahren diskutiert, und das mit immer wieder wechselnden Vorzeichen. Keine Chance auf Realisierung hat offenbar das von vielen Experten favorisierte Modell einer Abgeltungs-Steuer nach österreichischem Vorbild. Deshalb wird in Berlin einmal mehr über die Alternative Quellensteuer mit Kontrollsystem nachgedacht. Was für ein Unsinn! Man kann nur hoffen, dass unsere Politiker die Gelegenheit nutzen, um die Spekulationssteuer ganz abzuschaffen, wie es jetzt auch das Deutsche Aktieninstitut eindringlich fordert. Es wäre ein wichtiger Beitrag zur dringend erforderlichen Steuerverein-fachung. Das Signal wäre noch stärker, noch positiver, wenn zugleich doch eine Abgeltungssteuer auf Zinsen und Dividenden beschlossen würde. Berlin sollte diese Chance noch einmal gründlich prüfen!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%