Kutzers Corner: Dax auf dem Weg zum Mont Blanc

Kutzers Corner
Dax auf dem Weg zum Mont Blanc

4 400 – wird diese Hürde nachhaltig überwunden und wäre das dann entscheidend für die weitere Entwicklung der Aktienkurse? Wichtig ist diese Marke schon, entscheidend für den langfristigen Trend aber nicht.

HB FRANKFURT. Es ist eine schöne runde Zahl, die verstärkte Aufmerksamkeit findet. In dieser Höhenlage – etwa bis 4 500 Punkte – werden aber auch die „Trend-Kanal-Arbeiter“ und „Unterstützungs-Linien-Zieher“ (gemeint sind die technischen Analysten) besonders nachdenklich – und sie kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Glauben die einen, die Bestätigung des Aufwärtstrends mache dem Dax den Weg frei für weitere Höhen, so befürchten andere, dem Dax könne bald die Luft ausgehen.

Wer jetzt Rat sucht bei der Fundamentalanalyse und den aktuellen Volkswirtschaftsdaten, wird auch keine eindeutigen Antworten bekommen – das haben wir gerade gestern wieder erlebt, als auf den BIP-Schock die ZEW-Überraschung folgte. Bullen und Bären: Beide Seiten können ein ganzes Bündel von Argumenten präsentieren. Sie müssen sich selbst entscheiden!

Das heißt aber nicht, dass man an der Börse kein Geld verdienen könnte. Ich kenne zahlreiche Privat-Anleger, die mit ganz unterschiedlichen Strategien seit Monaten erfolgreich sind und jetzt schon satte Gewinne einstreichen können: Etwa durch chartbasiertes kurzfristiges Trading, durch Konzentration auf MDax-Werte, Turnaround-Unternehmen oder Titel mit hoher Dividenderendite. Und daran wird sich auch in der Zukunft nichts ändern. Der Dax steht inzwischen viel höher als die Zugspitze – ich gehöre zu denjenigen, die ihm zutrauen, dass er noch im laufenden Jahr die Höhe des Mont Blanc erreicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%