Kutzers Corner
Der Dax stolpert

Schwarz oder weiß? Der Börse ist eine klare Antwort lieber als jenes Grau, das sich aus dem heutigen Ifo-Index ergibt.

Vor ein paar Tagen erst ein ausgesprochen enttäuschender Stimmungsindikator des ZEW und jetzt ein Ifo-Geschäftsklimabarometer mit einem überraschend guten Ergebnis – einem gemessen an den Erwartungen relativ guten. Weil der jüngste Konjunkturtest der Münchner Forscher von beiden Seiten herangezogen werden kann – von Optimisten und Pessimisten –, ist seine Veröffentlichung diesmal nur ein Randereignis für die Börse. Die leidet mehr unter der Rückkehr des Öl-Dollar-Syndroms. Außerdem ist das Immunsystem des Aktienmarkts ohnedies durch den aktuellen Nachrichten-Stress (Karstadt-Quelle, Opel, Staatsverschuldung) geschwächt. Skeptische Chartisten warnen beim Blick auf ihre Kurven, weil die für den Dax jetzt wieder bedrohlich aussehen.

Bulle oder Bär? Ich bleibe bei der vorsichtigen Zurückhaltung und möchte angesichts des nach wie vor unklaren Trends im Konjunktur- und Kursverlauf dem Privatanleger nicht empfehlen, auf eine Seite zu setzen - es sei denn, er wäre in der Lage, kurzfristig rein und raus zu gehen, also zu traden. Wer das will und kann, kann mit einem guten Händchen auch im Falle weiterer Kursrückgänge erfolgreich sein. Der ausgesprochen langfristige Sparer hingegen sollte der Aktienbörse nicht den Rücken zuwenden und nur auf Zinsanlagen setzen. Denn die Bullen werden zurückkehren – wenn nicht heute, dann vielleicht morgen oder übermorgen. Machen Sie was draus – und machen Sie’s gut!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%