Kutzer´s Corner
Der ultimative Geschenktipp

Haben Sie schon alle – alle Weihnachtsgeschenke? Oder kurbeln Sie die Konsumgüter-Konjunktur erst am letzten Adventswochenende an?

Es ist ja nicht leicht, den Lieben das Richtige unter den Baum zu legen – man hat doch schon alles. Und selbst die beliebten Gutscheine für Kinos und Konzerte kommen dann nicht in Frage, wenn solche „Kultur-Futures“ schon im Vorjahr beschert wurden.

Deshalb meine ultimative Last-Minute-Empfehlung: Schenken Sie Wertpapiere – der Name Wertpapiere kommt doch nicht von ungefähr. Und nach dem Börsenverlauf 2003 können Sie sich mit Aktien auch nicht mehr blamieren. Ob Fondssparpläne zum langfristigen Vermögensaufbau, Aktien wie LVMH für die Luxus liebende Gattin oder Adidas für den sportiven Nachwuchs – dem individuellen Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Und natürlich sind auch derivative Produkte sowie Edelmetalle in jeder denkbaren Ausprägung Objekte der weihnachtlichen Begierde.

Der Schenkprozess lässt sich leider nicht optimal vollziehen, denn Sie können nicht ohne weiteres ein Wertpapierdepot verschenken, weil die Regeln persönliche Präsenz des Begünstigten vorsehen. Also: Gutschein kaufen, ausfüllen und nach dem Fest mit dem Beschenkten zur Bank und Sparkasse gehen! Fröhliches Einkaufen!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%