Kutzers Corner
Ein Blick durch die rosarote Brille

Drei Veröffentlichungen zum ersten Quartal verdienen heute besondere Aufmerksamkeit: Eine Analyse der Zwischenberichte großer Unternehmen, erste Zahlen zu den Steuereinnahmen und die Dreimonatsstatistik der Investmentbranche. Die Drei hängen nicht direkt zusammen, spielen aber für die Beurteilung des Kapitalmarkts eine Rolle.

Zuerst die gute Nachricht: Die meisten amerikanischen und europäischen Unternehmen haben im ersten Quartal besser abgeschnitten als von Analysten und Investoren erwartet. Das ist vor allem eine Folge der vorsichtigeren Prognosestellung vieler Manager. Ob sich daraus schon in diesem Jahr wieder eine Belebung des Wirtschaftswachstums insgesamt entwickeln kann, ist zweifelhaft. Ich bin eher auf der leicht-zuversichtlichen Seite: Wir sollten 2003 noch nicht abhaken!

Dass die Steuereinnahmen spürbar sinken, ist an sich eine schlechte Nachricht. Da auch Amerika einen wachsenden Schuldberg hat, darf sich die Börse über solche Meldungen nicht freuen. Wirklich nicht? Der Optimist leitet daraus Hoffnung auf vorgezogene Steuerreformschritte mit Steuersenkungseffekt ab - um Wirtschaft und Verbrauch anzukurbeln. Verdienen die Unternehmen mehr, steigen auch die Steuereinnahmen wieder. All das wäre gut für die Börse.

Sie, die privaten Anleger, setzen derweil immer mehr auf Sicherheit. Die Investmentbranche verzeichnete von Januar bis März insgesamt hohe Mittelzuflüsse, weil reges Interesse für Geldmarktfonds, Offene Immobilienfonds und Rentenfonds herrschte. Ganz mies ist die Bilanz hingegen bei den Aktienfonds, aus denen die Anleger 738 Mill. Euro abgezogen haben. Das ist ganz schlecht für die Börse, kann sich aber schon im zweiten Quartal wieder ändern, wenn sich der politische und wirtschaftliche Horizont aufhellen sollte.

Sie sehen: Wenn man will, kann man alles durch die rosarote Brille sehen. Aber das wäre selbst dem Optimisten zu früh!

Machen Sie?s gut - bis morgen!

Hier erreichen Sie den Autoren per Email: h.kutzer@vhb.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%