Kutzer´s Corner
Ein wichtiges Signal

Was für ein Wochenende! Wer heute die dramatischen Entwicklungen mit ihren Auswirkungen auf die Märkte analysieren will, hat’s gewiss nicht leicht.

Das Thema Saddam (wenn er’s wirklich ist ...) sollten Sie als Anleger abhaken; es ist kein nachhaltiger Hausse-Faktor. Insofern habe ich die spontane Reaktion am Vormittag nicht recht verstanden, zumal der Dollar kaum profitieren konnte. Andererseits wird das Scheitern des EU-Verfassungsgipfels, theoretisch ein Baisse-Faktor für den Euro, völlig ignoriert. Das aus deutscher Sicht wichtigste Ereignis ist der schwer errungene Steuer-kompromiss. Und schon – wie könnte es im Land der Bedenkenträger auch anders sein – setzt das Bedauern und Jammern ein. Anleger und Konsumenten seien enttäuscht, lamentierten Analysten schon kurz nach Börsenbeginn, weil die steuerliche Entlastung im nächsten Jahr geringer als erwartet ausfalle.

Ich finde: Das ist ein guter Tag! Die Meckerer sollten endlich begreifen, dass in einer Demokratie mit den bei uns herrschenden Strukturen „große Würfe“ gar nicht möglich sind und dass jedes komplexe Gesetzeswerk suboptimal ausfällt. So gesehen ist dieser Schritt eben nur ein Schritt, dem weitere folgen müssen und auch folgen werden. Deutschland, international lange im Kreuzfeuer internationaler Kritik, beweist jetzt nicht nur Reformwilligkeit, sondern auch Reformfähigkeit. Das ist kein Grund für euphorische Börsen, sollte aber unserem Aktienmarkt weiteren Rückenwind geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%