Kutzer's Corner
Erkennen Sie einen Trend?

Das erste Quartal hat Deutschlands Aktienfans nicht viel Freude bereitet. Es begann verhalten optimistisch, aber mit zunehmendem Optimismus, und endete verhalten pessimistisch, aber mit zunehmendem Pessimismus.

Das erste Quartal hat Deutschlands Aktienfans nicht viel Freude bereitet. Es begann verhalten optimistisch, aber mit zunehmendem Optimismus, und endete verhalten pessimistisch, aber mit zunehmendem Pessimismus. In den seit Jahresbeginn sehr wankelmütigen Kursen kommt dies kaum zum Ausdruck. Von einem Trend kann keine Rede mehr sein. Und der ist bekanntlich des Anlegers Friend. Im Nachhinein betrachtet sind die täglichen Bewegungen der Aktienbörsen geradezu grotesk. Deren Gemütslage zu beschreiben, erfordert eine präzise Definition des Zeitpunkts. Schon die zweite Märzhälfte, hier im Bonsai-Protokoll, belegt dies:

15.3.: Kurssturz nach Terror in Spanien (Dax von über 3900 auf 3810).17.3.: Nach IWF-Konjunkturzuversicht, guten Unternehmensberichten und abklingenden US-Zinssorgen wieder feste Börsen (Dax bei 3900). 18.3.: Schwache Aktien nach enttäuschenden Firmennachrichten (3827). 22.3.: Weitere Terrorängste und Unsicherheit über kommende US-Wirtschaftsdaten verstärken Verkaufsdruck (3729). 23.3.: Gute Unternehmensnachrichten sorgen für Stabilisierung. 24.3.: Terroralarm in USA belastet erneut. 25.3.: Günstige Wirtschaftsdaten und -prognosen lösen stärkere Erholung aus (3811). 26.3.: Zwar skeptische Konjunkturanalysen, aber sich ausbreitende Zinssenkungshoffnungen in Europa stützen Börse. 29.3.: Gute Konjunkturberichte dominieren wieder, Aktien kräftig erholt (3881). 30.3.: Nach den enttäuschenden Indikatoren von ZWE, Ifo und Handelsblatt wächst das Misstrauen in die Konjunktur (3874). 31.1.: Wall-Street-Schwäche belastet Dax (3856). 1.4.: Überraschend US-Konjunkturindikatoren geben neue Impulse (3924).

Wer darin einen Trend erkennt, der möge danach handeln – die anderen sollten vorsichtig bleiben! PS.: Nach überraschend guten US-Arbeitsmarktdaten am 2. April nachmittags ist der Dax wieder bei 4000 angekommen ...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%