Kutzers Corner
Erst zur IAM, dann anlegen!

Das größte Hindernis auf dem Weg zu einer soliden Rendite sind die Anleger selbst. Viele haben nämlich keine klare Anlagestrategie, haben keine klare Vorstellung davon, was sie wollen und wie viel Risiko sie vertragen.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter internationalen Finanzexperten, die aufzeigen soll, welche Fehler von Privatanlegern besonders häufig gemacht werden. Dazu gehören die mangelnde Risikostreuung und die Scheu, Fehler zuzugeben und Verluste zu realisieren.

Sollten Sie zu den Anlegern gehören, die noch dazu lernen wollen, um die Chancen und Risiken der Kapitalmärkte besser erkennen und abwägen zu können, dann habe ich eine konkrete Empfehlung für Sie: Besuchen Sie die Internationale Anleger-Messe (IAM) in Düsseldorf, die morgen ihre Pforten öffnet und am Samstag Abend wieder schließt.

Diese 8. IAM richtet sich nicht nur an Aktienfans (falls es solche überhaupt noch gibt), sondern an alle Privatanleger. Dementsprechend bunt und vielfältig ist das Programm: Nicht nur auf den Messeständen, sondern parallel auf etwa 150 Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen wird breites Wissen vermittelt. Das ist gerade jetzt, in einer schwierigen Marktphase, so wichtig.

Sie können sich über die internationalen Börsenperspektiven – China und Indien gehören zu den Schwerpunkten – ebenso informieren wie über Investmentfonds, Zertifikate, alternative Investments, Hedge-Fonds, Rohstoffe und Gold sowie über sogenannte ethische Anlageformen. Finanzprofis und Börsen-Gurus zum Anfassen – nutzen Sie diese Gelegenheit! Ich hoffe, wie sehen uns!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%