Kutzers Corner
In der Krise liegt auch eine Chance

Das muss erst einmal verdaut werden – ein Wahlergebnis, das allen schwer im Magen liegt: den Kandidaten, den Parteien, der Wirtschaft, den Bürgern insgesamt. Ob sich nun eine große Koalition bildet oder sich eine andere Farbenkonstellation – Deutschland muss sich und seinen Partnern beweisen, dass es in einer schwierigen und wichtigen Phase in der Lage ist, eine handlungsfähige Regierung zu bilden. Denn es geht in den nächsten Jahren um nichts Geringeres, als das Land auf allen Ebenen zu modernisieren, um den internationalen Anschluss nicht zu verlieren. Der harte Reformkurs, der ja schon eingeleitet worden ist, muss endlich von einer Mehrheit der Bürger verstanden und mit getragen werden. Und die Wirtschaft wartet auf unterstützende Rahmenbedingungen durch den Staat.

Nicht nur, aber vor allem wegen des erwarteten Machtwechsels hatten sich ausländische Großanleger während der vergangenen Monate massiv in deutschen Aktien engagiert. Ob sich die Investoren jetzt enttäuscht zurück ziehen, ob die Börse dann nachhaltig zur Schwäche neigen wird, ob die wirtschaftliche Entwicklung insgesamt einen Rückschlag erleben wird – all das ist abhängig von der Politik. Die Pessimisten (= Realisten?) sehen bereits den Stillstand, weil es entscheidende Reformfortschritte nicht geben könne. Die Optimisten (ich suche noch Gleichgesinnte) bestätigen zwar die Krise der Republik, sehen darin aber auch die Chance für einen Neuanfang. Dennoch, liebe Aktienfans, vergessen Sie nicht das Verkaufen, wenn sich beim Dax jetzt ein Abwärtstrend einstellen sollte!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%