Kutzer´s Corner
Neue Aktion: Dax-Tipp 2004

Schneiden Sie als Anleger besser ab, als die jahrelang schief liegenden Börsenspezialisten? Bei dem neuen Dax-Jahrestipp können Sie sich mit den Profis messen.

Diese echt vergoldete Nase – oder auch eine silberne oder bronzene – können Sie gewinnen, wenn Sie den richtigen Riecher haben. Denn es ist wieder soweit: Der neue Dax-Jahrestipp wird gestartet, an dem sich n-tv-Zuschauer, Handelsblatt-Leser und Online-User beteiligen können. Wir wollen herausfinden, ob Sie, die privaten Anleger, bei Börsenprognosen besser oder schlechter als die jahrelang schief liegenden Profis abschneiden. Im laufenden Jahr allerdings sind die professionellen Propheten nicht zu schlagen, denn sie hatten im Durchschnitt einen Indexstand von 3 915 Punkten für Ende 2003 veröffentlicht.

Wir rechnen aber nicht nur den Vergleichsdurchschnitt aus, es gibt natürlich auch eine Einzelwertung. Derjenige, der den besten Riecher hat, der also dem tatsächlichen Dax-Stand Ende Dezember 2004 am Nächsten kommt, wird eine garantiert attraktive Nase erhalten. Als Vorlage dient dem Künstler übrigens die Nase von Michelangelos David. Schicken Sie mir Ihren Dax-Tipp 2004 per Fax oder Mail, bitte nur eine Zahl, ohne Nachkomma-stellen. Einsendeschluss ist der 30. Januar; der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Noch ein Hinweis: Die beiden laufenden Dax-Wettbewerbe können naturgemäß erst Anfang Januar ausgewertet werden, nachdem wir per 30. Dezember Bilanz gezogen haben.

Ich wünsche allen Aktienbesitzern feste Kurse, aber denjenigen, die noch nicht wieder eingestiegen sind, schwache Kurse – und Ihnen allen frohe Fest-Tage!

Schreiben sie eine E-Mail an Hermann Kutzer


Telefax: 069/2424-59 4002.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%