Kutzer´s Corner: Nicht nur sparen

Kutzer´s Corner
Nicht nur sparen

Die Deutschen sparen am Liebsten schwarz auf weiß.

Anders als bei unseren europäischen Nachbarn wird hierzulande das Geld noch aufs traditionelle Sparbuch getragen, obwohl ein Wechsel zur modernen Plastik-Sparkarte sinnvoll wäre. Insgesamt sind die Spareinlagen in den vergangenen Jahren leicht gestiegen.

Wir sollten aber nicht nur ans Sparen denken, denn das geschieht ja längst – überall im Land, bewusst oder zwangsläufig. Denn zwei andere Geldstrategien werden von Tag zu Tag wichtiger: Das Konsumieren und das Investieren. Bleiben wir beim Investieren. Die aktuelle Zinsdiskussion – es wird über Zinssenkungen in Europa spekuliert! – macht einmal mehr deutlich, dass unser Geld auf absehbare Zeit nicht knapp und teuer wird. Die Inflations- und Zinsskeptiker werden also nicht Recht bekommen. Das wiederum ist von Ausschlag gebender Bedeutung für den Aktienmarkt, denn der wird nach wie vor auch von der enormen Liquidität getrieben, von der ja nicht nur die Aktienmärkte profitieren – ich denke insbesondere an Gold und Rohstoffe. Selbst vorsichtige Chartanalysten bestätigen mittlerweile den Optimisten und zeichnen ihre Linien für den Dax bis 5 000 Punkte. Das sei Trost und Ermutigung für diejenigen, die bisher noch nicht den Mut zum Wiedereinstieg aufbringen konnten.

Das Anlegen an der Börse lohnt sich wieder und weiterhin – nicht nur heute und morgen!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%