Kutzer's Corner
Werden Sie anspruchsvoller!

Ungeachtet der Tagestendenz tut es gut, wenn eine neue Woche mit optimistischen Tönen beginnt. So geschehen heute Vormittag zum Auftakt des Fünften Kongresses der europäischen Asset Manager hier in Frankfurt. Denn die Botschaft lautet: Vermögensverwaltung ist eine langfristig weiter wachsende Dienstleistung, weil es in Europa immer mehr vermögende alte Menschen gibt, die private Altersvorsorge eine immer größere Rolle spielt, der Wirtschaftsraum Europa durch neue Mitglieder größer wird und sich für die Banken, Fondsgesellschaften und Versicherungen durch die Harmonisierung des Kapitalmarkts neue Möglichkeiten über die Grenzen hinweg eröffnen. Und was habe ich davon, werden Sie vielleicht fragen?

Nun, der Kuchen wird zwar größer, dennoch stehen die Finanzdienstleister zunehmend unter Leistungs- und Wettbewerbsdruck. Davon sollten Sie profitieren. Denn Ihre Berater spüren es bereits, dass Sie, die privaten Anleger, immer anspruchsvoller werden. So erwartet Allianz-Vorstandsmitglied Faber, dass auch die Europäer – wie schon die Amerikaner – in Zukunft verstärkt darauf achten werden, dass ihr Vermögensverwalter zur Spitzengruppe auf seinem Gebiet gehört, gemessen an der bisherigen Performance. Also seien auch Sie wählerisch!

Übrigens: Kongressvorsitzender Benkner, der Chef der DWS-Investmentgruppe, hat seine betont optimistische Haltung für die Aktienmärkte, insbesondere für Asien und Europa, bekräftigt: Die Zinsrisiken seien nicht groß, sagte er mir am Rande der Konferenz, doch brauche die Börse jetzt gute fundamentale Unternehmensdaten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%