Archiv
La Meckel bloggt

Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch sie auf den Weblog-Zug aufspringen würde: Miriam Meckel, einst der junge Medien-Star der NRW-Regierung schreibt jetzt auch. Deutschlands Unternehmensberater entdecken langsam aber sicher die Weblogs für sich.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch sie auf den Weblog-Zug aufspringen würde: Miriam Meckel, einst der junge Medien-Star der NRW-Regierung schreibt jetzt auch.

Deutschlands Unternehmensberater entdecken langsam aber sicher die Weblogs für sich. Die Amis bloggen ja schließlich auch alle.

Nun ist so ein Konsaltänt ja auch Dienstleister. Wenn er schreibt, muss er also aufpassen, aktuelle und potenzielle Kunden nicht zu vergrätzen.

Womit wir bei Miriam Meckel wären. Die war mal eine Art Wunderkind der Medienszene, erst Journalistin, dann jüngste Professorin Deutschlands, Sprecherin der NRW-Regierung und Medien-Staatssekretärin - und schließlich gefallener Engel, als ihr Protektor Clement nach Berlin abwanderte und Steinbrück die Mittel kürzte.

Nun ist sie bei der Finanzkommunikationsberatung Brunswick und in Personalunion Professorin in St. Gallen. Dass solche Doppelposten nicht immer schön für ihre Studenten sind, bewies sie schon einmal in Münster: Als sie in der Landesregierung aktiv wurde, klagten viele Studenten über ihre häufige Abwesenheit.

Eine Homepage hat Meckel längst - und jetzt bloggt sie auch. Gelegentlich. Sehr gelegentlich. Und versucht, potenzielle Kunden und Kontakte nicht zu verärgern. Schließlich soll sie für Brunswick in Berlin politische Kontakte schaffen. Und die wären vielleicht über harte Worte nicht erfreut. Also wirft Meckel mit Wattebällchen im Blog-Format:

"So richtig viel Mut finde ich noch nicht in diesem Vertragswerk. Ein bisschen Menschlichkeit sicher, vor allem im Umgang der Koalitionsparteien miteinander. War auch zweifellos schwer, die Positionen zusammenzubringen."

Und wieder ein Berater, dem man einfach mal zuraunen sollte: "Du, man MUSS nicht nicht unbedingt ein Weblog haben. Geht auch ohne - ehrlich!"

(Vielen Dank für den Hinweis an Nora Jakob)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%