Archiv
Lagardere verdoppelt Gewinn im ersten Halbjahr

Der französische Mischkonzern Lagardere hat in der ersten Jahreshälfte seinen Gewinn verdoppelt. Der Überschuss sei auf 140 (Vorjahr: 74) Mill. € geklettert, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Paris mit. Zum Wachstum trug vor allem das Kerngeschäft Medien bei.

dpa-afx PARIS. Der französische Mischkonzern Lagardere hat in der ersten Jahreshälfte seinen Gewinn verdoppelt. Der Überschuss sei auf 140 (Vorjahr: 74) Mill. ? geklettert, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Paris mit. Zum Wachstum trug vor allem das Kerngeschäft Medien bei.

Die Medien-Sparte verbesserte ihren Gewinn von 70 Mill. auf 95 Mill. ?. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) wuchs um 14,2 % auf 196,8 Mill. ?. Für das Gesamtjahr rechnet Lagardere mit einem Ebit-Wachstum von sieben bis zehn Prozent im dem Geschäftsbereich.

Ende Juli hatte das Unternehmen erste Daten über den Verlauf der ersten sechs Monate veröffentlicht. Der konsolidierte Umsatz wuchs demnach um 7,7 % auf 6,250 Mrd. ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%