Lagerbestände schon im Dezember deutlich reduziert: Schnäppchenjagd eröffnet: bis zu 70 % Rabatt

Lagerbestände schon im Dezember deutlich reduziert
Schnäppchenjagd eröffnet: bis zu 70 % Rabatt

Der Winterschlussverkauf ist an diesem Montagmorgen vielerorts verhalten gestartet. "Schlangen vor den Türen gibt es schon seit Jahren nicht mehr", sagte der Geschäftsführer von Karstadt in Münster, Volker Knauer. Das neue Rabattgesetz habe es erlaubt, die Ware bereits im Dezember deutlich zu reduzieren. Größeren Andrang gab es bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein dagegen schon in der Frühe in Großstädten wie Hannover, München und Berlin.

dpa HAMBURG. Nach vielen Klagen von Verbrauchern über "heimliche Preiserhöhungen" lockt der Handel nun mit Preisnachlässen von bis zu 70 % zur Schnäppchenjagd. Höchste Rabatte werde es auf Wintermode wie Pullover, Mäntel, Mützen, Schals und Handschuhe geben. Durch den Wegfall des Rabattgesetzes und der Zugabenverordnung gebe es darüber hinaus sicherlich noch manch anderen "Bonbon", kündigte der Hauptgeschäftsführer im Einzelhandelsverband Brandenburg, Harald Lemke, an. Die Lager sind wegen des warmen Winters bis oben hin voll, sagten Händler am Montag.

Der Handel erwartet für den WSV in diesem Jahr einen etwa gleich hohen Umsatz wie 2001.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%