Archiv
Lambda Physik-Aktien kosten 29 bis 35 Euro

Die Aktien der Lambda Physik AG können vom 11. bis 19. September in einer Preisspanne von 29 bis 35 Euro gezeichnet werden.

Reuters/vwd FRANKFURT. Die Aktien der Lambda Physik AG können im Rahmen eines Bookbuildingverfahrens vom 11. bis 19. September in einer Preisspanne von 29 bis 35 Euro gezeichnet werden. Die Handelsaufnahme am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 21. September vorgesehen, wie aus einer Finanzanzeige des Unternehmens vom Montag hervorgeht. Der entgültige Ausgabepreis solle am 19. September bestimmt werden, hieß es. Zum Angebot kommen sollen 3 250 000 Inhaber-Stammaktien aus einer Kapitalerhöhung sowie 150 000 Aktien aus Altaktionärsbesitz. Bei hoher Nachfrage stehe eine Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) von zuzüglich 490 000 Aktien zur Verfügung, die ebenfalls aus Altaktionärsbesitz stammt. Konsortialführer der Emissison sei UBS Warburg, hieß es. Desweiteren gehörten dem Konsortium die Commerzbank sowie die Bank Vontobel an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%