Landesregierungen beraten in kommenden Wochen
Lotto will Jackpot erhöhen

Der Lotto-Jackpot in Deutschland soll deutlich aufgestockt werden. Nach neuen Plänen des Deutschen Lotto-Toto-Blocks wäre ein Hauptgewinn von bis zu 100 Mill. ? möglich. Das bestätigte eine Lotto-Sprecherin heute in Magdeburg.

HB/dpa MAGDEBURG. Insgesamt könnten dann in der höchsten Gewinnklasse bis zu zwei Drittel mehr Geld ausgeschüttet werden. Gleichzeitig würde sich die Quote in den unteren Gewinnklassen "Vierer" und "Dreier mit Zusatzzahl" verringern. Die Landesregierungen beraten in den kommenden Wochen über die Pläne. Semkat rechnet mit einer Zustimmung bis zum August.

Der am Samstag geknackte Jackpot in Höhe von neun Mill. ? hätte mit der neu geplanten Regel 15 Mill. ? betragen. Falls die Länder der neuen Gewinnausschüttung zustimmen, sei nach 14 Ziehungen sogar ein Hauptgewinn in Höhe von 45 Mill. ? möglich. Nach Ablauf dieser Frist muss der Lottoblock bisher die Gewinne ausspielen. Diese "Zwangsausschüttung" soll aber mit der Jackpot-Erhöhung abgeschafft werden. Damit wäre ein Hauptgewinn von 100 Mill. ? denkbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%