Langen fährt im fünften Trainingslauf Bestzeit: Deutsche Zweier-Bobs mit guter Auslosung

Langen fährt im fünften Trainingslauf Bestzeit
Deutsche Zweier-Bobs mit guter Auslosung

Top-Favorit Christoph Langen hat beim olympischen Abschlusstraining im Zweierbob für eine Bestzeit gesorgt und verzichtete anschließend auf den sechsten Testlauf. Er geht am Samstag mit der Startnummer drei ins Rennen.

HB/dpa SALT LAKE CITY. Der mehrmalige Weltmeister aus Unterhaching gerwischte damit eine ebenso günstige Startnummer wie der Winterberger Rene Spies. Er ist direkt nach Langen mit der Startnummer 4 an der Reihe.

Den Wettbewerb eröffnen wird Kanada I mit Pierre Lüders an den Lenkseilen. Der amerikanische Mitfavorit Todd Hays loste am Freitag die Nummer 8 aus. Insgesamt haben 38 Teams gemeldet.

Langen mit Bestzeit im fünften Trainingslauf

Am Freitag überzeugte Langen im fünften Trainingslauf mit Bestzeit. Er verwies in 47,53 Sekunden den Österreicher Wolfgang Stampfer um 0,23 Sekunden auf Rang zwei. Im sechsten Probelauf war Martin Annen (Schweiz) in 47,88 Sekunden 0,06 Sekunden schneller als der US-Amerikaner Todd Hays. Der Winterberger Rene Spies fuhr lediglich auf die Plätze zwölf und neun (0,72+0,38 Sekunden zurück).

Langen, der den verletzten Anschieber Marco Jakobs durch Routinier Markus Zimmermann ersetzen musste, stellte in vier von sechs Läufen die Bestzeit auf. Die Entscheidung wird am Samstag und Sonntag (jeweils 23 Uhr MEZ) in insgesamt vier Läufen ausgetragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%