Langfristig "buy"
Merrill Lynch beläßt Deutsche Bank auf "neutral"

dpa/afx LONDON. Die Investmentbanker von Merrill Lynch haben ihre mittelfristige Einstufung der Deutschen Bank als "neutral" bestätigt. Langfristig sei die Aktien ein "buy", teilten die Analysten am Montag in London mit.

Die Analysten blieben trotz des positiven Ausblicks der Deutschen Bank für das vierte Quartal skeptisch. Es bestehe die Gefahr, dass sich die Bank bei dem Versuch, eigene Marktanteile auszubauen, nicht ausreichend gegen unnötige Risiken absichere.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%