Langfristig ein Kauf
Merrill Lynch bewertet Software-Aktie weiterhin mit "neutral"

Zwar sei die Übernahme der amerikanischen Saga Systems zwar langfristig rentabel, doch gebe es kurzfristig noch einige Integrationsprobleme zu lösen, so die Analysten.

dpa/afx LONDON. Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktie der am Neuen Markt notierten Software AG weiterhin als "neutral" eingestuft. In einer am Montag veröffentlichten Kurzstudie sagten die Analysten, dass die Übernahme der amerikanischen SAGA Systems zwar langfristig rentabel sei. Doch kurzfristig habe die Software AG noch einige Integrationsprobleme zu lösen.

Zuletzt hatte Merrill Lynch die Aktien des Unternehmens auf "neutral" hochgestuft. Die weitere Bewertung der Software AG sei nun abhängig davon, wie schnell und erfolgreich die Umwandlung in ein XML-Unternehmen (Extended Mark-Up Language) umgesetzt werden könne. Langfristig sei das Papier jedoch ein "Kauf".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%