Langfristige Perspektiven positiv
Morgan Stanley rät bei MAN zum Abwarten

ddp FRANKFURT/MAIN. Die Investmentbank Morgan Stanley rät, sich mit Käufen von MAN-Aktien noch zurückzuhalten. Zwar seien die langfristigen Perspektiven positiv, teilten die Analysten am Donnerstag in Frankfurt am Main mit. Die Gewinnaussichten sollten sich jedoch zunächst stabilisieren, bevor an ein Engagement gedacht wird. Außerdem könnten weitere Restrukturierungsmaßnahmen nötig werden. Die Analysten senkten ihre Gewinnschätzung für 2002 von 1,53 auf 0,44 ?. Für 2003 rechnen sie nunmehr mit einem Ergebnis je Aktie von 1,33 ? nach bislang 1,49 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%