Langfristiges Investment
Hornblower Fischer rät bei Qiagen-Aktie zum "Nachkauf"

Das Investmenthaus hält den niederländischen Biotechnologie-Titel auch weiterhin für einen Top-Wert im Nemax 50 und empfiehlt bei weiterer Kursschwäche zum "Nachkauf".

dpa/afx FRANKFURT. Das Frankfurter Investmenthaus Hornblower Fischer hält den niederländischen Biotechnologie-Titel Qiagen auch weiterhin für einen Top-Wert im Nemax 50 und empfiehlt bei weiterer Kursschwäche zum "Nachkauf".

Trotz der am Dienstag vorgelegten Geschäftszahlen, die in Bezug auf den Umsatz eher am unteren Rand der Erwartungen lagen, sieht Hornblower Fischer Qiagen nach wie vor als ein "Basis-Investment".

Überrascht war Experte Tony Kauntz von der Bilanz nicht: "Qiagen hat in der Vergangenheit angekündigt, dass man vermehrt in die eigene Wirkstoffforschung einsteigen will und gerade auf diesem sehr umkämpften Feld kostet das ja eine Menge Geld und von daher sind die Steigerungen immer noch im Soll", erklärte Kauntz.

Ein negatives Ergebnis auf Quartalsbasis sowie ein Wachstumsrückgang in der Zukunft würden ihn nicht überraschen. Das Investment sei daher eher langfristig zu sehen: "Bei dem reduzierten Niveau würde ich die erste Position ausbauen und bei weiterer Schwäche auch nachkaufen", sagte Kauntz.

Qiagen AG 3-Monatsverlauf

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%