Last Minute Reisen per Internet
L'Tur kooperiert mit Yahoo Deutschland

Unter der Internet-Suchmaschine www.yahoo.de können ab sofort auch Last Minute Reisen gebucht werden.

kris DÜSSELDORF. L'Tur hat im Rahmen der ITB in Berlin eine Zusammenarbeit mit dem Internetdienst angekündigt. Das Angebot des Baden-Badener Reiseunternehmens wird in die bereits bestehende Reise-Plattform von Yahoo Deutschland integriert.

L'Tur verspricht sich von der Zusammenarbeit mehr Kundenfreundlichkeit. Vorstandssprecher Markus Faller erklärte, die Kooperation sei ein weiterer Schritt auf dem Weg zum "Multichannel-Unternehmen", das "zum Vorteil seiner Kunden auf eine Vielzahl von Vertriebswegen setzt."

Als Mitglied der TUI Group wird L'Tur von namhaften Unternehmen wie Lufthansa und Hapag-Lloyd mit der Vermarktung von Restposten beauftragt. Im letzten Jahr verzeichnete die Reisegesellschaft das größte Wachstum ihrer 13-jährigen Firmengeschichte und erzielte einen Umsatz von 542 Mill. DM mit 641 000 Kunden. Auf der eigenen Hompepage www.ltur.de registrierte das Unternehmen im letzten Jahr 56 Millionen Besucher. Darauf seien 20 % des Gesamtumsatzes zurückzuführen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%