Laut Medienbericht
Northrop Grumman kauft TRW

Der US-Rüstungskonzern Northrop hat sein Angebot erhöht und übernimmt den Konkurrenten im Rahmen eines Aktientausches.

dpa NEW YORK. Der amerikanische Rüstungskonzern Northrop Grumman Corp. übernimmt das US-Rüstungs- und Autoteileunternehmen TRW Inc. im Zuge einer auf 7,56 Mrd. Dollar aufgestockten Transaktion. Dies hat das "Wall Street Journal" am Montag in seiner Online-Ausgabe berichtet. Der Kauf soll im Zuge eines Aktientauschs für 60 Dollar je TRW-Aktie erfolgen. Northrop wird damit zum zweitgrößten amerikanischen Rüstungsunternehmen nach Lockheed Martin.

Northrop hatte ursprünglich ein feindliches Übernahmeangebot von 47 Dollar je TRW-Aktie gemacht, was auf 5,9 Mrd. hinausgelaufen wäre. Das Angebot wurde dann auf 53 Dollar je Aktie erhöht. Northrop hat damit jetzt den Kaufpreis gegenüber dem ursprünglichen Angebot um 27 % erhöht. Northrop hatte die früheren Offerten als zu niedrig abgelehnt. Es hatte sich auch andere Rüstungsfirmen für die Rüstungsparte von TRW interessiert.

TRW hatte zwischenzeitlich den Verkauf seiner Flugzeugteile-Sparte an die Goodrich Corp. für 1,5 Mrd. Dollar vereinbart. Diese Transaktion soll durchgeführt werden und das Geld zur Reduzierung der TRW-Schulden verwendet werden. Northrop wird nach Angaben der Zeitung auch rund vier Mrd. Dollar an TRW-Schulden übernehmen.

Die Raumfahrt- und Elektronik- sowie die Systemintegrationssparten von TRW sind besonders attraktiv. Sie bringen zwölf Prozent des TRW- Umsatzes von 16 Mrd. Dollar. Die Sparten bieten Frühwarn- Satelliten an, die Raketenangriffe auf die USA entdecken. Die Systemintegrationssparte entwickelt Schlachtfeldmanagement-Systeme für bodengestützte Raketenabwehrsysteme. TRW entwickelt auch Laserwaffen, die gegen angreifende Raketen verwendet werden sollen.

TRW wollte seine Autoteilesparte mit einem Umsatz von rund zehn Mrd. Dollar verselbstständigen. Das Unternehmen befinde sich in einem "sehr fortgeschrittenen Stadium" für ein Investment in der Sparte durch eine private Investmentfirma, das eine Abspaltung begleiten werde, berichtete das "Wall Street Journal".

Northrop hatte in den letzten Jahren mehrere Rüstungsfirmen geschluckt, darunter die Litten Industries und die Kriegsschiff-Werft Newport News Shipbuilding.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%