Laut Umfrage genießt die Regierung weniger Rückhalt als noch im Mai
Bevölkerung trotz besseren Wirtschaftsklimas immer unzufriedener

adn MÜNCHEN. Die politische Stimmung in Deutschland ist entgegen den Wirtschaftsdaten schlecht. Trotz wachsender ökonomischer Erwartungen in der Bevölkerung ist nur gut ein Drittel (34 %) der Bürger mit der gegenwärtigen Arbeit der Bundesregierung zufrieden, wie eine am Dienstag in München veröffentlichte Umfrage von Infratest Burke zeigt. Dieser Juni-Wert bedeutet einen Rückgang um neun Prozentpunkte gegenüber dem Vormonat. 44 % äußerten sich weniger zufrieden und 20 % sogar ausgesprochen unzufrieden mit der Tätigkeit des Schröder-Kabinetts.

Fast die Hälfte (48 %) der Befragten bewerteten die wirtschaftliche Lage mittlerweile als sehr gut oder gut, 51 % betrachteten die Lage hingegen als weniger gut oder schlecht. Gespalten ist auch die Haltung zum Vorhaben der Bundesregierung, über die so genannte Green Card ausländische IT-Spezialisten für eine bestimmte Zeit in die Bundesrepublik zu holen. 45 % befürworteten das Projekt, 50 % stehen der Green Card skeptisch gegenüber.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%