Leasing
Grenke und Sharp kooperieren bei Kopier- und Drucktechnik

dpa-afx BADEN-BADEN. Das Computer-Leasing-Unternehmen Grenke und die Druckerfirma Sharp kooperieren bei der digitalen Kopierer- und Druckertechnik. Wie die GrenkeLeasing AG mitteilte, sollen Händler von Sharp künftig ihren Kunden über die kurstädtische Firma Leasing-Möglichkeiten anbieten. Angesichts immer kürzerer Lebenszyklen von Kopierprodukten sei dies ein erheblicher Vorteil für Händler und Kunden, meinte Vorstandsvorsitzender Wolfgang Grenke.

Die Sharp Electronics (Europe) GmbH in Hamburg sieht darin einen wichtigen Schritt zur Expansion ihres Geschäfts. Sharp ist in mehr als 135 Ländern mit über 6 Mill. Kopierern im Einsatz - vom kleinen Tischkopierer bis zum Abteilungsdrucker. Die GrenkeLeasing AG ist nach eigenen Angaben deutschlandweit Marktführer beim Leasing von PCs, Notebooks, Kopierern, Druckern und Software bis zu einem Anschaffungswert von 50 000 DM.

Die GrenkeLeasing AG ist seit dem 4. April am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die seit 1978 bestehende Firma, die technische Produkte von der EDV-Anlage bis zum Kopierer verleast, beschäftigt rund 148 Mitarbeiter. In den ersten neun Monaten verzeichnete das Unternehmen ein Neugeschäft (Summe der Anschaffungskosten neuer Leasingverträge) von 242,5 Mill. DM (124 Mill. Euro). Das war ein Plus von 63,1 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im letzten Jahr lag der Umsatz bei etwa 177 Mill. DM (90,5 Mill. Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%