Archiv
Lehman Brothers: Umschichtung in Modellportfolio

Jeffrey Appelgate, Chefstratege des Brokerhauses Lehman Brothers, hat die Gewichtung in seinem Modellportfolio neu ausgerichtet. Während der Anteil an Aktien bei 80 Prozent bleibt, sinkt der Cashanteil von 20 Prozent auf Null. Investoren sollten stattdessen 20 Prozent des Portfolios in Anleihen anlegen.

Während Cash in den kommenden zwölf Monaten rund sechs Prozent Rendite abwerfen sollte, rechnet Appelgate bei Anleihen mit einer Performance von acht Prozent. Die stagnierende Inflation, exklusive Nahrungsmittel und Energie, gekoppelt mit dem sinkenden Bedarf der US-Regierung neue Anleihen zu auktionieren, sollten zu einem Rückgang der Renditen von 5,75 auf 5,6 Prozent führen. Was den Aktienmarkt betrifft, hält Applegate weiterhin an den Prognosen fest. Obwohl die Schätzungen für das Ertragswachstum des S&P 500 Indexes reduziert werden, sollte der Aktienmarkt im kommenden Jahr zwölf Prozent zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%